Paragliding auf Lanzarote

Freue dich auf Soaring und Training im laminaren Seewind an den traumhaften Atlantik-Küsten auf Lanzarote!

Temperaturen ganzjährig zwischen knapp 20 und 30 Grad. Lava in allen Schattierungen von rot bis schwarz, unzählige Vulkanhügel, dazwischen malerische weiße Dörfer, nur ein Hochhaus auf der ganzen Insel und die geringsten Niederschlagsmengen der kanarischen Inseln machen Lanzarote zu einem wahren Highlight für Flugsportler.


Du kannst deinen Paragliding-Flugurlaub auf der Webseite von Papillon Paragliding buchen. Dort findest du eine gesonderte Reisebeschreibung. 

Deine Übernachtungsmöglichkeit findest du dann bei uns.

NEU: Privatkurse
"Soaring-Training"

Ab sofort bieten wir auf Lanzarote auch Privatkurse während unserer Paragliding-Wochen an. Diese sind ausschließlich über die Papillon Webseite buchbar. 

Reisebeschreibung

Highlight deiner Flugwoche sind Flüge an den fast 600 Meter hohen Klippen des 15 Kilometer langen „Riscos de Famara“. Aber auch für alle anderen Windrichtungen gibt es beeindruckend schöne Fluggebiete auf Lanzarote.

Während der Woche arbeiten wir gemeinsam an der Verbesserung deiner Soaring-Technik, deinen Starts und Landungen und an deinem Schirm-Handling. Für Tage mit stärkerem Wind haben wir für dich auch kleinere Schirme vor Ort. Es gibt mehrere Strände, an denen wir uns beim Groundhandling austoben können.

Natürlich erhältst du täglich ausführliche Wetterbriefings und damit eine meteorologische Weiterbildung. Gerne führen wir zusätzliche Theorie-Einheiten zum Thema Soaring, Handling, Rückwärts-Aufziehen, Starten, Landen etc. durch.

Auf Lanzarote genießt du eine unvergesslichen „Flugreise bei Freunden“ in entspannter Atmosphäre und mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm. Kiten, Surfen, Tauchen, Strandurlaub oder Sightseeing – Das und vieles mehr ist an (den statistisch wenigen) nichtfliegbaren Tagen möglich und eine schöne Alternative für nichtfliegende Begleitung.

Leistungen

Anforderungen

Anreise

Lanzarote ist von vielen Städten sehr einfach mit dem Flugzeug zu erreichen. Der Flughafen befindet sich nahe der Inselhauptstadt Arrecife. Der IATA-Flughafencode lautet ACC. Mit diversen Airlines sind die Flüge teils bereits ab 60 Euro incl. Gepäck buchbar. Nach deiner Anreise können wir dich am Flughafen abholen (nach Absprache) oder du nimmst ein Taxi zu unserer Finca (ca. 25 Euro).

Wenn du mit uns in der Finca wohnst, benötigst du normalerweise kein eigenes Mietauto. Falls du dennoch ein Auto buchen möchtest, ist das direkt am Flughafen möglich für ca. 100 Euro pro Woche. Wenn du nicht in der Finca wohnst, ist ein Mietwagen unerlässlich. Wir starten den Tag mit dem Meteobriefing in der Finca.